Mopedfreunde Oberhausen e.V.

Verein für historische 50ccm Zweiräder
Landkreis Karlsruhe

Wir haben uns 2007 gegründet, um eine Plattform zum Erhalt und der Pflege historischer Mopeds zu schaffen.
Zum Erfahrungsaustausch und zur Planung von Ausfahrten treffen wir uns jeden zweiten Monat zum Stammtisch. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Ort und Zeit sind unter -Termine- veröffentlicht.

Neben dem Stammtisch richten wir alljährlich am ersten Sonntag im Juli unser Sommerfest aus, bei dem es etliche Old- und Youngtimer zu bestaunen gibt. Darunter unzählige Mopeds und Roller, aber auch Motorräder und Autos.

Ansonsten gibt es die Möglichkeit, als aktives Mitglied bei Ausfahrten teilzunehmen. Auch unterstützen wir gerne Interessenten, die gerade noch am restaurieren sind. Falls Du ein Moped verkaufen willst kannst du dich gerne an uns wenden und sicher sein, dass es in gute Hände kommt.
Kontaktieren kannst du uns per Email .

Gruppenbild bei unserem Sommerfest

Vertretungsberechtigter Vorstand

1. Vorsitzender: Sören Metz
2. Vorsitzender: Jochen Schuhmacher
Kassier: Jochen Vogelbacher
Fahrtenwart: Manuel Hartkorn
Mopedrestauration für den guten Zweck
2013 haben wir uns dazu entschlossen eine stark mitgenommene Kreidler Florett zu retten. Dabei haben wir das Moped zwei Jahre lang restauriert und danach für einen guten Zweck versteigert. Den Erlös haben wir zu gleichen Teilen an den Sozialfond Oberhausen-Rheinhausen und an das christliche Kinder- und Jugendwerk Arche gespendet.
Details zur Charity-Aktion
Artikel "Mopedfieber" aus der Landlust
2010 erschien in der Mai/Juni-Ausgabe ein Artikel über uns. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Landlust Redaktion für den tollen Bericht. Ein besonderer Dank geht an den Autor Stefan Heins und die Fotografin Andrea Schneider.
Zum Artikel
Gedicht über die Mopedfreunde
2010 hat unser Mitglied Rolf ein sehr amüsantes Gedicht über die Mopedfreunde geschrieben.
Zum Gedicht